JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Astaroth

Astaroth logo
Ansehnliche Grafiken und tolle Songs im Stile J.M. Jarres lassen Hewsons Todesengel aus dem üblichen Einerlei der Hüpf- und Laufspiele angenehm hervorstechen.

 

AstarothOzymandias (sieht ein bisschen aus wie Zorro) macht sich auf die Suche nach Astaroth, einem offenkundig weiblichen Wesen, das enge Verwandtschaftverhältnisse zu Spinnen/Krabben und Fledermäusen nicht verleugnen kann. Die unbekleidete Dame haust tief in den Katakomben ihres Reiches und verfügt über beachtliche PSI-Power (Energiestrahlen). Während unser Zorro-Verschnitt in den Höhlen umherirrt und unter Glasglocken verborgene Zusatz-Kräfte sucht, machen ihm die Diener Astaroths das Leben schwer. Hier gilt es, den zahlreichen Angreifern auszuweichen, oder erworbene Fähigkeiten sinnvoll einzusetzen (keine Ballerei!). ein eingebauter x,y- Koordinatenanzeiger und vier Kruzifixe (Leben) helfen, die Geheimkemenate der Horror-Lady zu finden, um sämtliche Bösewichte in einer letzten entscheidenden Geistesschlacht in die Ethereal-Ebene zu verbannen.

Bis zum großen Showdown ist es allerdings ein weiter Weg, der durch zahlreiche hübsch gestaltete Screens (Höhlen) Führt. Unterwegs gibt es viel exotische Weiblichkeit zu bewundern (nur nicht den Kopf verdrehen lassen!). Fans des Genres dürfen also getrost zugreifen: Sie erhalten ein sauber programmiertes Game samt dekorativem Poster (die Titelheldin in voller Grazie) fürs Geld. (wh)

Amiga Joker, November 1989

Amiga Joker
Astaroth
Grafik: 71%
Sound: 78%
Handhabung: 73%
Motivation: 74%

Gesamt: 74%
Für Fortgeschrittene
Preis: ca 64,- DM
Hersteller: Hewson
Bezug: CSJ Computersoft
Auf dem Schacht 17
3203 Sarstedt 4
Tel.: 0 50 66 / 40 31

Spezialität: Abgestaubte Spielidee, aber solide umgesetzt. Das zeigt schon die ausführliche mehrsprachige Anleitung. Erfolge werden im Barbarian-Stil in Prozenten angezeigt.
 

 

hinzugefügt: May 1st 2013
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 964
Sprache: german


Reviews ©