JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Ars Regnandi

ARS REGNANDI

Wer auf der World of Commodore bei den Nachwuchsprogrammierern am „Creative Pool“ vorbeigeschaut hat, erinnert sich wohl noch an die Jungs von DFG-VK – jetzt stürmt ihre Polit-Simulation die Wahllokale!

Ars RegnandiAusgeschrieben bedeutet die Abkürzung übrigens Deutsche FriedensGesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegnerinnen (Projektgruppe Computer). Die Leute kommen also vom Fach, und daher geht ihre Kunst des Regierens (Ars Regnandi) auch noch starker in die Tiefe als das eher an einzelnen Parteien orientierte „1990 – Die ’92er Edition“.

Bis zu vier Jungpolitiker können sich hier eine oder mehrere der folgenden Rollen unter den Nagel reißen: Regierung, Opposition, Wirtschaft und Basisbewegung. Dabei wird natürlich jeder Spieler zuerst verscuchen, die selbstgesteckten Ziele zu erreichen, doch letztlich gibt es in dieser hochvernetzten Politikwelt keine Einzel-Gewinner – man kann die zahlreichen Probleme der Wirtschaft, Wissenschaft, Völkerverständigung, Bildung, etc. nur gemeinsam lösen oder gemeinsam untergehen. Um das zu verdeutlichen, wird nach jeder Runde eine Säulen- oder Tortengrafik eingeblendet, die zeigt, wie die einzelnen Problembereiche auch von den Entscheidungen auf anderem Gebieten beeinflußt werden.

In der Praxis heißt das, daß man ohne intensives Einspielen und Abstimmen der verschiedenen Spielaktivitäten untereinander sehr schnell scheitert. Das macht die Sache zwar relativ schwierig, dafür muß man sich über die Dauermotivation keine großen Gedanken machen. Relativ sorgenfrei kommt man auch mit der Steuerung zurecht; leider braucht man an die überaus bescheidene Präsentation ebenfalls keinen Gedänken zu verschwenden... (Nils Sauter)

Amiga Joker, April 1993

ARS REGNANDI
(DFG-VK)
POLIT - SIMULATION
66%
"KOMPLEX"
Amiga Joker
GRAFIK
ANIMATION
MUSIK
SOUND-FX
HANDHABUNG
DAUERSPAß
22%
-  
-  
-  
69%
73%
VARIABEL
PREIS DM 59,-
SPEICHERBEDARF
DISKS/ZWEITFLOPPY
HD-INSTALLATION
SPEICHERBAR
DEUTSCH
1 MB
2/NEIN
JA
SPIELSTÄNDE
KOMPLETT

 

hinzugefügt: May 1st 2013
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 966
Sprache: german


Reviews ©