JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Gemini Wing

Gemini wing logo

"Stirb, mutierter Weltraum-Abschaum!"- verständlich, daß diese Schlagzeile in der Galaktozeitung einigen Ärger beim Durchshnitts-Marsianer auslöste. Der Gemini Wing-Jäger, vollgestopft mit dem allerletzten Techno-Schrei aus Japan, ist auch längst einsatzbereit, um den bösen Worten ebensolche Taten folgen zu lassen.

Gemini wingAlso nichts wie rein in den Fighter und hopp, hopp mal wieder die Erde gegen den Rest der Galaxis verteidigen. Man merkt schon, der 3759. Vertreter der Gattung „Horizontal-scrollendes Ballerspiel mit Extrawaffen“ ist da!

Technisch ist Gemini Wing durchaus gelungen: Die Amiga-Programmierer haben sich viel Mühe gegeben, alle Features der Automatenversion (Tecmo) über zu bringen – mit Erfolg! Der Bildschirm scrollt sahneweich, und schier unglaubliche Sprite-Massen huschen über den Monitor. Die Grafik ist fast ebenso farbenfroh wie beim Arcade-Original, und die zahlreichen Musikstücke entschädigen für das Fehlen umwerfender Soundeffekte. Erwähnenswert sind auch die originellen Extrawaffen (wie z.B. der „Scheibenwischer des Todes“) die man zudem beim Zwei-Spieler-Modus seinem Kollegen auch stibitzen kann – ein diebischer Spaß! Spielerisch reißt Gemini Wing allerdings keine großen Bäume aus. Die irren Extras überdecken eben nicht, daß das eigentliche Spiel meist nur mit der „Augen-zu-und-durch“ Taktik zu bestehen ist.

Resümee: Eine gelungene Automatenadaption für mehrere Spieler, für Einzelkämpfer erscheint es mir dagegen hier und da zu wirr.
(Frank Matzke)

Amiga Joker, November 1989

Der Amiga Joker meint:
"Irre Extrawaffen und ein starkes Duo-Modus machen Gemini Wing zu einem tollen Action-Doppel!"

amiga joker

Grafik: 76%
Sound: 72%
Handhabung: 69%
Motivation: 71%

Gesamt: 72%
Für Anfänger
Preis: ca 64,- dm
Hersteller: The Salves Curve/Virgin
Bezug: Computershop Gamesworld
Landsberger Str. 135 8000 München 2
Tel.: 0 89 /5 02 24 63

Spezialität: Das Game kann mit einer ausgeflippten Hintergrundstory (leider nur in Englisch), einem Zwei-Spieler-Simultanmodus und einer Continue-Option (dreimal) aufwarten.

 

 

hinzugefügt: February 20th 2017
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 731
Sprache: german


Reviews ©