JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Disclaimer
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· Forum
 
Verschiedenes:

 

Ausgaben Archiv

<AMIGA JOKER>
- Jahrgang 1989 (Komplett)
- Jahrgang 1990 (Komplett)
- Jahrgang 1991 (Komplett)
- Jahrgang 1992 (Komplett)
- Jahrgang 1993 (Komplett)
- Jahrgang 1994 (Komplett)
- Jahrgang 1995 (Komplett)
- Jahrgang 1996 (Komplett)

<PC-JOKER>
- Jahrgang 1991 (Komplett)
- Jahrgang 1992 (Komplett)
- Jahrgang 1993 (Komplett)
- Jahrgang 1994 (Komplett)
- Jahrgang 1995 (09/10)
- Jahrgang 1996 
(Komplett)
- Jahrgang 1997 (09/12)
- Jahrgang 1998 (08/12)
- Jahrgang 1999 (05/12)
- Jahrgang 2000 (04/12)
- Jahrgang 2001 (02/02)


<AJ Sonderhefte>
- Nr 1: Simulationen (Komplett)
- Nr 2: Poster & Lösungen (0)
- Nr 3: Rollenspiele (Komplett)
- Nr 4: Adventures (Komplett)
- Nr 5: Strategie (Komplett)
 

<Multimedia Joker>
- Heft im Heft (Komplett)
 

<Joker Hit-Collection>
- Ausgabe 1 (Komplett)
- Ausgabe 2 (Komplett)
 
 

------[ Ausgabenzähler ]------

- Amiga Joker          : 72 von 72

- PC Joker               : 73 von 96

Sonderhefte          : 04 von 05

- Multimedia Joker   : 11 von 15

- Hit-Collection        : 02 von 02

Megablast             : 03 von 06

---[ Total: 166 Hefte Online ]--

--------[ Testberichte ]--------

- Amiga Joker          :  440

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Fred

Die alten Rittersleut

Fred logo

Action Games im Stil des guten alten "Barbarian" sind ja nun beiliebe nichts Neues auf dem Amiga – aber wenn der Hersteller Ubi Soft heißt, lohnt es sich fast immer, einen Blick darauf zu werfen!

FredAber zuerst natürlich die übliche Vorgeschichte: Freds Angetraute wurde von Ultimor entführt; der ist dummerweise auch noch Herrscher über alle finsteren Gestalten der Gegend! Aber Fred ist schließlich ein ganzer Held und macht sich, mit Schwert und Wurfmessern bewaffnet, auf, um seine Gattin zu befreien. Sein Weg führt durch einen finsteren Wald, wo Zwerge, Schlangen und Riesenvögel hausen. Die Viecher wechseln gelegentlich, nach einiger Zeit begegnet man z.B. Untoten und Geistern.

Die Grafik ist sehr detailreich und vor allem witzig und originell gemacht, schon das gelungene Intro ist sehenswert. Der Sound besteht aus einer mittelmäßigen Musik und guten, abwechslungsreichen Effekten. Der Hammer bei diesem Spiel ist aber die Steuerung: Die Programmierer haben den Joystick mit soviel Funktionen ausgerüstet, wie noch niemand vor ihnen! Man kann in alle Richtungen schießen, sich ducken oder drehen, springen, rollen und in der Ebene vor und zurück laufen. Diese enorme Vielfalt an Möglichkeiten führt (anfangs) auch zu etlichen Fehlsteuerungen.

Nicht so schön bei diesem Game sind das Ruckel-Scrolling, das Fehlen von Highscores (genauer: es gibt gar keine Punkte) und ein paar unfaire Stellen; ansonsten ist Fred ein nettes Actionspiel mit einem Hauch Adventure. (mm)

Amiga Joker, April 1990

Der Amiga Joker meint:
"Ubi Softs Ritter können sich immer sehen lassen: Sir Fred ist Action-Spaß mit einem Schuß Adventure!"

Amiga Joker

Fred
Grafik: 78%
Sound: 72%
Handhabung: 65%
Spielidee: 61%
Dauerspaß: 71%
Preis/Leistung: 70%

Red. Urteil: 71%
Für Fortgeschrittene
Preis: ca 69,- dm
Hersteller: Ubi Soft
Bezug: Gamesworld

Spezialität: Vor dem Spielen in der Anleitung den Part über die Steuerung lessen! Sich abrollen bringt einen übrigens schneller vorwärts als gehen.

 

 

hinzugefügt: February 20th 2017
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 99
Sprache: german


Reviews ©