JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Dragons Breath

Dragon's Breath logo

Angesichts der opulenten Grafik wird sich manch einer zweifelnd fragen, ob das Spiel hält, was die schönen Bilder versprechen. Klare Antwort: Ja! Palace ist mit diesem Game eine faszinierende Mischung aus Strategie, Action und Handelssimulation gelungen!

Dragon's BreathDragon's Breath entführt uns in ein weit entferntes Land namens Anrea. Dort gibt es den sogenannten Zwergenberg, von dem bösartige Kräfte auszugehen scheinen: Während in den weiter entfernten Gebieten eitel Wonne und Reichtum herrschten, verkummern die Ländereien in unmittelbarar Nähe des Berges. Die Legende besagt dass im Thronsaal des grossen schlosses, hoch oben auf dem Zwergenberg, das Geheimnis der Unsterblichkeit verborgen sei.

Was läge also näher, als einfach auf den Berg zu kraxeln und ins Schloss zu latschen, um die Sache einmal genauer unter die Lupe zu nehmen? Doch das haben sich die Programmierer von Palace etwas anders vorgestellt: Zugang zum Saal bekommt nur, wer zuvor die drei Bruchstücke eines Talismans in seinen Besitz gebracht hat. Und das ist wahrlich kein leichtes Unterfangen! Trotzdem machen sich drei finstere Figuren, nämlich Alchimist Bachim, Vampirlady Quered und die grüne Bestie Ametrin auf, im das Geheimnis zu lüften. Allerdings arbeiten sie nicht im Team – im Gegenteil, es sind erbitterte Feinde, die bei jeder Gelegenheit ihre Kampfdrachen auf die Hoheitsgebiete der anderen hetzen!

Zu Beginn wird entschieden, welche Charaktere vom Computer und welche von den Mitspielern geführt werden. Nebenbei bemerkt: Bei Bedarf steuert der Rechner auch alle drei Figuren. Egal welchen Modus man wählt, der Spielablauf selbst ändert sich dadurch nie. Abwechselnd treffen die drei verschiedenen Menüs ihre Entscheidungen, die sich immer auf einen ganzen Monat beziehen. Sobald alle an der Reihe waren, wertet der Amiga die Eingaben aus, und die nächsten vier Wochen können unter den neuen Voraussetzungen in Angriff genommen werden.

Dragon's BreathAm Monatsanfang erscheint eine Landkarte von Anrea: am unteren Bildschirmrand befinden sich die Icons von Bachim, Quered und Amertrin. Jeder der zweifelhaften Helden hat sein eigenes Schloss mit verschiedenen (Aktions-) Räumen: Einen Lageüberblick verschaffen sich die „Drachenmeister" z.B. in ihrer Bibliothek. In einem grünen Buch sind allemonatlichen Ausgaben, wie Steuern oder Einkäufe beim Händler, vermerkt. Ausserdem findet man darin die Aufenthaltsorte der eigenen Drachen und der gefundeten Talismanstücke. Das „Buch der Entscheidungen" beschreibt alle Aktionen, die der Spieler vornimmt. Dazu gehören die Schlachten in feindlichen Gebieten, sowie deren Eroberung. Es werden auch Geiselnahmen und die Gründung oder Zerstörung von Dörfern niedergeschrieben. Im „Buch der Vorrate" sind alle alchimistischen Substanzen aufgeführt, die ein zünftiger Drachenmeister zum Erstellen magischer Sprüche benötigt. Magie bringt mehr Geld auf's Konto, macht die Drachen stärker und ist überhaupt unverzichtbar im Lande Anrea.

Um an die Teile des Talismans zu gelangen, muss man Ländereien erobern und besetzen. Dies geschieht nicht mit schwerterschwingenden Armeen, sondern mit Hilfe besagter Drachen. Jeden Monat kann man den Zustand seiner Kampftiere überprüfen und ihre Eigenschaften (Weisheit, Sehkraft, Stärke, Alter, Gesundheit und Geschwindigkeit) durch magische Sprüche weiter hochpäppeln. Zu Anfang muss man mit einen windigen Feuerspeier auskommen, da man von den Biestern aber nie genug haben kann, ist es ratsam, in der Brutkammer ständig neue Dracheneier auszubrüten. Auch hier sorgen wieder Zaubersprüche für eine möglichst rationelle Aufzucht der Lindwurm-Babies. Die Magie ist allerdings recht schwer zu erlernen, in einem beigepackten, 10seitigen Hoftchen wird diese Kunst erläutert. Zunächst muss man dier richtigen Zutaten beim Händler kaufen: dann mischt man das Zeug im Labor, und wenn alles geklappt hat, kann man die Zauberspruche schliesslich auch anwenden.

Amiga Joker HitDie Eroberung von Dörfern findet in einer feschen Actionsequenz statt: Dazu fliegt man mit einem feuerspeienden Drachen über das gewünschte Dorf und heizt den Bewohnern kräftig ein. Für jedes eroberte Dorf oder Land erhält man von dem unterjochten Einwohnern Steuern. Mit dem Geld lässt man die Brutmaschine für weitere Drachen läufen und kauft neue Kräuter für die Zaubersprüche.

Es dürfte wohl bereits klargeworden sein, dass es sich bei Dragon's Breath um eine äusserst aufwendiges Game handelt. Der Spieler hat unheimlich viele Möglichkeiten, in den verschiedenen Menüs Aktionen einzuleiten. Trotz des komplexen Spielablaufs ist die Grafik an keiner Stelle fad – Palace hat sich schon mächtig ins Zeug gelegt! Alle Menüs; die Landschaften, ja eigentlich alle vorkommenden Bilder werden in sehr eindrücksvollen Grafiken präsentiert. Auch über den Sound kann man nicht meckern. Die meisten Pluspunkte gibt's aber für das gelungene Spielkonzept. Man betätigt sich als umsichtiger Kaufmann, magischer Chemiker und Ersatz-Mutti für den Drachennachwuchs und muss ganz nebenbei noch Länder erobern – natürlich möglichst Gbeiete, in denen ein Bruchstück des Talismans versteckt ist! Fans von komplexen Fantasyspielen dürfen Dragon's Breath also auf keinen Fall versäumen: Es ist einfach zauberhaft! (Carsten Borgmeier)

Amiga Joker, März 1990

Der Amiga Joker meint:
"Dragon's Breath ist ein echter Geniestreich: überzeugend in jeder Beziehung!"

Amiga Joker

Dragon's Breath
Grafik: 92%
Sound: 78%
Handhabung: 72%
Spielidee: 95%
Dauerspass: 85%
Preis/Leistung: 84%

Red. Urteil: 87%
Für Fortgeschrittene
Preis: ca 84,- DM
Hersteller: Palace Software
Bezug: Gamesworld

Spezialität: Das Game ist komplett in deutsch, um reinzukommen braucht man ein Codewort aus der Anleitung. Ein Zweitlaufwerk wird unterstützt.

 

 

hinzugefügt: February 5th 2015
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 988
Sprache: german


Reviews ©