JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Doofus

Doofus

Der bereits für Weinachten 92 angekündigte Plattform-spaziergang von Prestige hat sich offensichtlich etwas verzögert – aber nun ist das sechsbeinige Heldenteam doch wohlbehalten in der Redaktion angekommen!

DoofusEs handelt sich dabei um einen tierlieben Herrn, der seinen Hund in den zwölf horizontal scrollenden, jeweils dreigeteilten Levels Gassi führt. Zwei Dinge bereiten ihm dabei alsbald Kopfzerbrechen: Der Köter folgt ihm leicht zeitversetzt, was das richtige Timing an kniffligen Stellen nicht gerade einfach macht; außerdem führt bereits der Feindkontakt des Wauwaus zum Verlust eines der fünf Tierhalterleben...

Gelegenheiten dazu ergeben sich reichlich, denn es schwirren jede Menge Insekten, Vögel, radfahrende Wildsäue und wilde Affen in den mit tödlichen Abgründen gespickten Landschaften herum. Zur Verteidigung des Teams wirft der Hundebesitzer mit blauen Kugeln, wobei jeder Treffer Münzen zum Vorschein bringt, für die es in den Shops Bomben, unsichtbar machende Tränke und andere Schutzvorrichtungen gibt. Die meisten Items lassen sich aber auch unterwegsfinden, denn ein paar davon sind unbedingt nötig, um die zahlreichen Fallen (etwa Fangeisen, spitze Pfähle oder Schneelawinen) zu überwinden. Schließlich wurde auch an je zwei Hundhütten pro Abschnitt gedacht, in denen das fleißige Tier unter Zeitdruck Boni aufschnappt.

Die kunterbunte Grafik wirkt ebenso aufmunternd wie die von fröhlichen Beilen begleitete Musik, und auch die Sticksteuerung funktioniert weitgehend problemlos. Das durchdachte Leveldesign dieses keineswegs doofen Jump & Runs wartet jedoch mit einem recht knackigen Schwierigkeitsgrad auf, der nur durch die am Levelende verteilten Paßwörter abgemildert wird – ein Fall für Fans. (ms)

Amiga Joker, Januar 1994

DOOFUS
(PRESTIGE)
PLATTFORM-KLÄFFER
69%
"WUFF!"
Amiga Joker
GRAFIK
ANIMATION
MUSIK
SOUND-FX
HANDHABUNG
DAUERSPAß
69%
69%
71%
71%
69%
69%
FÜR GEÜBTE
PREIS DM 69,-
SPEICHERBEDARF
DISKS/ZWEITFLOPPY
HD-INSTALLATION
SPEICHERBAR
DEUTSCH
512 KB
1/NEIN
NEIN
LEVEL-CODES
ANLEITUNG

 

hinzugefügt: February 5th 2015
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 1690
Sprache: german


Reviews ©