JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Disclaimer
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· Forum
 
Verschiedenes:

 

Ausgaben Archiv

<AMIGA JOKER>
- Jahrgang 1989 (Komplett)
- Jahrgang 1990 (Komplett)
- Jahrgang 1991 (Komplett)
- Jahrgang 1992 (Komplett)
- Jahrgang 1993 (Komplett)
- Jahrgang 1994 (Komplett)
- Jahrgang 1995 (Komplett)
- Jahrgang 1996 (Komplett)

<PC-JOKER>
- Jahrgang 1991 (Komplett)
- Jahrgang 1992 (Komplett)
- Jahrgang 1993 (Komplett)
- Jahrgang 1994 (Komplett)
- Jahrgang 1995 (09/10)
- Jahrgang 1996 
(Komplett)
- Jahrgang 1997 (09/12)
- Jahrgang 1998 (08/12)
- Jahrgang 1999 (05/12)
- Jahrgang 2000 (04/12)
- Jahrgang 2001 (02/02)


<AJ Sonderhefte>
- Nr 1: Simulationen (Komplett)
- Nr 2: Poster & Lösungen (0)
- Nr 3: Rollenspiele (Komplett)
- Nr 4: Adventures (Komplett)
- Nr 5: Strategie (Komplett)
 

<Multimedia Joker>
- Heft im Heft (Komplett)
 

<Joker Hit-Collection>
- Ausgabe 1 (Komplett)
- Ausgabe 2 (Komplett)
 
 

------[ Ausgabenzähler ]------

- Amiga Joker          : 72 von 72

- PC Joker               : 73 von 96

Sonderhefte          : 04 von 05

- Multimedia Joker   : 11 von 15

- Hit-Collection        : 02 von 02

Megablast             : 03 von 06

---[ Total: 166 Hefte Online ]--

--------[ Testberichte ]--------

- Amiga Joker          :  440

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Disc

Disc logo

Szenen aus dem Kultfilm "Tron" wurden ja schon dutzendfach versoftet, besonders die Sache mit den schnellen Bikes. Bei Loriciel hat man sich jetzt die Frisbee-Sequenz vorgeknöpft.

DiscUm hier das Prinzip zu verstehen, braucht man wahrlich keinen Doktortitel: Zwei Figuren spielen miteinander Frisbee, wobei jede in einem aus Platten zusammengesetzten Winkel steht - die eine im Vordergrund, die andere in der Tiefe des Screens. Das Scheibchen dient beiden gleichermaßen als Waffe; wenn man es nicht fangen kann, verletzt es das eigene Sprite oder zerstört die Platten des Winkels. Zudem sind manche dieser Platten mit Symboklen für Extras verziert.

Sehr schön, werdet Ihr sagen, aber ist das nicht ein bißchen mager für ein ganzes Spiel? Auf jeden Fall, auch wenn natürlich ein kleines Rahmenprogramm darumherum gestrickt wurde. So kann man gegen den Computer übern, einen Einzelkampf, ein kleines Turnier oder richtig große Championship-Wettbewerbe veranstalten; es gibt 15 Digi-Gegner mit acht verschiedenen Spielstärken (vom Möchtegern-Disckjockey bis zum nahezu unbezwingbaren Großscheibenmeister), außerdem darf man sich auch mit einem menschlichen Kontrahenten duellieren.

Technisch ist die Veranstaltung leider nicht ganz überzeugend: Die Grafik wirkt ein bißchen farblos, und die Hintergründe ändern sich im Spielverlauf nur minimal. Auch die Steuerung geht recht umständlich vaon der Hand - bei einem uralten (indizierten) Game gab es eine ähnliche Zwischensequenz, die sich wesentlich flotter spielte. Am gelungensten ist noch der Sound, hier gibt es Ethnomusik und angenehme Effekte. Probiert die Tellerwerferei also lieber erstmal aus, ehe Ihr zuschlagt. (mm)

Amiga Joker, Mai 1991

Amiga Joker
Disc
Grafik: 41%
Sound: 63%
Handhabung: 45%
Spielidee: 42%
Dauerspaß: 46%
Preis/Leistung: 34%

Red. Urteil: 46%
Für Experten
Preis: ca. 89,- DM
Hersteller: Loriciel
Genre: Sport

Spezialität: In einer limitierten Auflage wird das Spiel mit einem netten Stoff-Frisbee ausgeliefert.

 

hinzugefügt: September 11th 2014
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 633
Sprache: german


Reviews ©