JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Disclaimer
· Feedback
· Statistik
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· Forum
 
Verschiedenes:
Ausgaben Archiv

<AMIGA JOKER>
- Jahrgang 1989 (Komplett)
- Jahrgang 1990 (Komplett)
- Jahrgang 1991 (Komplett)
- Jahrgang 1992 (Komplett)
- Jahrgang 1993 (Komplett)
- Jahrgang 1994 (Komplett)
- Jahrgang 1995 (Komplett)
- Jahrgang 1996 (Komplett)

<PC-JOKER>
- Jahrgang 1991 (Komplett)
- Jahrgang 1992 (Komplett)
- Jahrgang 1993 (Komplett)
- Jahrgang 1994 (Komplett)
- Jahrgang 1995 (09/10)
- Jahrgang 1996 (08/09)
- Jahrgang 1997 (09/12)
- Jahrgang 1998 (08/12)
- Jahrgang 1999 (05/12)
- Jahrgang 2000 (04/12)
- Jahrgang 2001 (02/02)


<AJ Sonderhefte>
- Nr 1: Simulationen (Komplett)
- Nr 2: Poster & Lösungen (0)
- Nr 3: Rollenspiele (Komplett)
- Nr 4: Adventures (Komplett)
- Nr 5: Strategie (Komplett)
 

<Multimedia Joker>
- Heft im Heft (Komplett)
 

<Joker Hit-Collection>
- Ausgabe 1 (Komplett)
- Ausgabe 2 (Komplett)
 
 

------[ Ausgabenzähler ]--------

- Amiga Joker          : 72 von 72

- PC Joker               : 73 von 96

Sonderhefte          : 04 von 05

- Multimedia Joker   : 11 von 15

- Hit-Collection        : 02 von 02

Megablast             : 03 von 06

---[ Total: 166 Hefte Online ]---

--------[ Testberichte ]----------

- Amiga Joker          :  387

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Michael bei Giga

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Deuteros

Deuteros logo

Blenden wir zurück ins Jahr 2200. Ein gewaltiger Meteorit stürzt auf die Erde und mach sie noch unbewohnbarer als den Mond. Auf letzterem befindet sich glücklicherweise eine Forschungsstation, deren Insassen nun zwar ihre Heimat verloren, aber wenigstens ihr Leben gerettet haben...

DeuterosWer "Millennium 2.2" gespielt hat, weiß auch, wie es weitergeht: Die heimwehkranken Mondbewohner versuchen unter Einsatz all ihrer technnischen Apparaturen, die alte Mutter Erde wieder auf Vordermann zu bringen. Und genau dieses, damals nur ansatzweise gelungene Werk, soll jetzt beim offiziellen Nachfolger zur Vollendung gebracht werden.

Es geht also wieder darum, Piloten, Baumeister und Forscher auszubilden, auf fremden Planeten nach Mineralien zu schürfen, Fabriken zu bauen, Fährverbindungen für Raumschiffe einzurichten – mit einem Wort, man schlüpft in die Rolle eines allzuständigen, und deshalb auch ständig gestreßten Astro-Managers. Das hat bereits beim Vorgänger viel Spaß gemacht, aber leider nur kurze Zeit: Millenium 2.2 hate jeder halbwegs geübte Stratege in wenigen Stunden durch. Gottlob trifft dieser Vorwurf auf Deuteros nicht mehr zu, das Game is wesentlich komplexer!

Technisch hat sich dagegen herzlich wenig geändert: Die Grafiken sehen immer noch ziemlich düster und verwaschen aus (immerhin gibt es ein paar Animationssequenzen), der Sound besteht aus nervigen Brummgeräuschen, und die Icon-Steuerung läßt sich nach wie vor kinderleicht bedienen. Rein äußerlich ist der Fortschritt also nur gering, aber dafür stimmt jetzt der Inhalt umso mehr. (C. Borgmeier)

Amiga Joker, September 1991

Der Amiga Joker meint:
Wer Millenium 2.2 mochte, mag auch Deuteros – ein würdiger Nachfolger!

Amiga Joker

Deuteros
Grafik: 61%
Sound: 22%
Handhabung: 75%
Spielidee: 73%
Dauerspaß: 71%
Preis/Leistung: 63%

Red. Urteil: 71%
Für Fortgeschrittene
Preis: ca. 99,- DM
Hersteller: Activision
Genre: Mixtur

Spezialität: Zwei Disks, Spielstände speicherbar, deutsche Anleitung.

 

 

hinzugefügt: September 11th 2014
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 978
Sprache: german


Reviews ©