JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Disclaimer
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· Forum
 
Verschiedenes:

 

Ausgaben Archiv

<AMIGA JOKER>
- Jahrgang 1989 (Komplett)
- Jahrgang 1990 (Komplett)
- Jahrgang 1991 (Komplett)
- Jahrgang 1992 (Komplett)
- Jahrgang 1993 (Komplett)
- Jahrgang 1994 (Komplett)
- Jahrgang 1995 (Komplett)
- Jahrgang 1996 (Komplett)

<PC-JOKER>
- Jahrgang 1991 (Komplett)
- Jahrgang 1992 (Komplett)
- Jahrgang 1993 (Komplett)
- Jahrgang 1994 (Komplett)
- Jahrgang 1995 (09/10)
- Jahrgang 1996 
(Komplett)
- Jahrgang 1997 (09/12)
- Jahrgang 1998 (08/12)
- Jahrgang 1999 (05/12)
- Jahrgang 2000 (04/12)
- Jahrgang 2001 (02/02)


<AJ Sonderhefte>
- Nr 1: Simulationen (Komplett)
- Nr 2: Poster & Lösungen (0)
- Nr 3: Rollenspiele (Komplett)
- Nr 4: Adventures (Komplett)
- Nr 5: Strategie (Komplett)
 

<Multimedia Joker>
- Heft im Heft (Komplett)
 

<Joker Hit-Collection>
- Ausgabe 1 (Komplett)
- Ausgabe 2 (Komplett)
 
 

------[ Ausgabenzähler ]------

- Amiga Joker          : 72 von 72

- PC Joker               : 73 von 96

Sonderhefte          : 04 von 05

- Multimedia Joker   : 11 von 15

- Hit-Collection        : 02 von 02

Megablast             : 03 von 06

---[ Total: 166 Hefte Online ]--

--------[ Testberichte ]--------

- Amiga Joker          :  440

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Demon Blue

Dämonen-Blues

Demon Blue logo

Wer das Besondere liebt, ist bei Micro Values neuer Plattform-Arie besonders schlecht aufgehoben: Zwar ist das Teil besonders preisgünstig, aber auch besonders schlapp – und damit ja wohl nix Besonderes.

Demon BlueHier wartet Jump & Run mit pädagogischem Effekt: Der kleine Harrison hat die Schule geschwänzt und ist lieber zum Angeln gegangen. Zur Strafe rutscht er auf einem nassen Stein aus und verwandelt sich in eine blauhäutige Kartoffel - laßt Euch das eine Lehre sein! In einer ganz ähnlichen Lage befindet sich auch der Spieler, der zur Strafe dafür, daß er dieses Games gekauft hat, den Kleinen jetzt mühsehligst aus einer Fantasywelt befreien darf.

Das Problem dabei sind weniger die acht Schlüssel, die man für die Rückverwandlung finden muß, als vielmehr die reichlich seltsame Steuerung und das mißratene Leveldesign: Die dämonische Kartoffel kann nach links und nach rechts gehen oder laufen, und auf Knopfdruck springt sie nach schräg links oder rechts oben – aber dazu muß sie ihr Kartoffelgesicht erst in Sprungrichtung drehen, das nächste Hinderniss sollte mindestens einen Zentimeter entfernt sein, und gerade nach oben hüpfen geht schon mal überhaupt nicht. Außerdem sind die meisten der herumschwebenden und –torkelnden Killer-Engel, Orks etc. Schlicht unbesiegbar, darüberhinaus wurden sie oft so „clever“ plaziert, daß man nicht ohne Energieverlust an ihnen vorbeikommt. Schließlich sorgt auch das bildweise Umschalten der Screens oft und gern für Tragik.

Naja, zumindest hat man die Grafik recht ansehnlich bei Hewsons altem „Stormlord“ abgeguckt und ordentlich animiert. Auch die Titelmelodie ist erträglich, aber die schauerlichen FX passen wieder prima zum Gameplay... (rf)

Amiga Joker, November 1992

DEMON BLUE
(MICRO VALUE)
JUMP & RUN

39%

"ÄRGERLICH"
Amiga Joker
GRAFIK
ANIMATION
MUSIK
SOUND-FX
HANDHABUNG
DAUERSPAß
64%
66%
55%
21%
33%
36%
FÜR GEÜBTE
PREIS DM 24,-
SPEICHERBEDARF
DISKS/ZWEITFLOPPY
HD-INSTALLATION
SPEICHERBAR
DEUTSCH
512 KB
1/NEIN
NEIN
NEIN
NEIN

 

hinzugefügt: September 11th 2014
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 672
Sprache: german


Reviews ©