JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Dandare 3

Dan Dare 3 - The escape logo

Die übliche Hintergrundstory, dazu ein ebenso einfallsloses Spiel - mit dem dritten Aufguß der Abenteuer des englischen Comic-Helden hat sich Virgin nicht gerade mit Ruhm bekleckert!

Dan Dare 3 - The escapeDer Oberschurke Mekon bedroht die ganze Welt mit seinen gentechnisch erzeugten Gruselmonstern. Sie sind darauf getrimmt, jeden Widersacher rücksichtslos anzugreifen. Aber das kann unseren Colonel Dare natürlich nicht erschüttern! Wagemutig begibt er sich in ein Labyrinth voller Metallwände und schrulliger Mutanten.

Was er dort tun soll? Darüber schweigt sich die Anleitung leider aus. Vermutlich muß er das riesige Gebäude durchsuchen, um dort irgendwann einmal auf Mekon zu stoßen und ihm den Garaus zu machen. Bei seiner Suche trifft er aber vor allem auf Mekons Monster, die ihm seine vier Leben klauen wollen. Die beste Taktik ist, bei einer solchen Begegnung sofort das Feuer zu eröffnen. Munition ist zwar nur begrenzt vorhanden, kann aber, genauso wie Extrawaffen (zum Auswählen Stick nach unten), Schutzschilder und zusätzliche Leben über kleine Computerterminals nachgeordert werden. Ansonsten ist nichts los bei Dan Dare III: Ein bißchen ballern, per Compi Extrawaffen organisieren und durch die Labyrinthe düsen - das war's dann.

Sieht man vom gelungenen David Whittaker-Sound ab, ist das Game auch technisch daneben gegangen: Mickrige, ruckelig animierte Sprites, fantasielose Hintergrundgrafiken und ein überholtes Spielprinzip machen Dan Dare III zu einem Programm, auf das man getrost verzichten kann. Die witzigen Comicgeschichten aus den frühen 60er Jahren hätten wahrlich eine bessere Versoftung verdient! (C. Borgmeier)

Amiga Joker, Juli 1990

Amiga Joker
Dan Dare III
Grafik: 42%
Sound: 75%
Handhabung: 53%
Spielidee: 27%
Dauerspass: 38%
Preis/Leistung: 37%

Red. Urteil: 38%
Für Fortgeschrittene
Preis: ca. 69,- DM
Hersteller: Virgin Games
Bezug: Gamesworld

Spezialität: Highscores werden leider nicht gesaved, bei unserem Testexemplar hielten sie sich noch nicht mal im Speicher.

 

hinzugefügt: January 16th 2014
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 1088
Sprache: german


Reviews ©