JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

D.R.A.G.O.N Force

D.R.A.G.O.N. Force logo
Was kommt dabei heraus, wenn man Rambo, James Bond und Tarzan zusammen in einen Topf wirft? Einen Spezialeinheit ist geboren! Und du bist der Boss, der den Jungs die Befehle geben darf...

D.R.A.G.O.N. Force ist eine strategische Kampfsimulation, bei der eine siebenköpfige Spezialeinheit verschiedene Aufträge erfüllen muss. Die zwölf angebotenen Missionen reichen von der Geiselbefreihung bis hin zur Bekämpfung der Rauschgift-Mafia. Aus einer Kartei mit 14 Superhelden (Scharfschützen, Sprengmeister, Scouts, Ärtzte...) sucht man sich seine Leute aus, dann werden sie noch mit Waffen ausgestattet, wobei auch hier eine bunte Vielfalt vom einfachen Gewehr bis zur Panzerfaust geboten ist. Und schon geht es ab in den Einsatz.

D.R.A.G.O.N. Force

Genau hier tauchen auch die ersten Kritikpunkte auf: Da es nur einen eng begrenzten Geländeausschnitt (Vogelperspektive) zu sehen gibt, behält man nur sehr schwer die Übersicht - da hilft auch die ohnehin miese Übersichtskarte wenig. Zudem wird, während der Kampf im Gänge ist, dauernd zwischen den verschiedenen Handlungs-Screens hin und hergeschaltet. Die Sprites der Akteure sind winzig und kaum zu erkennen. Richtig schlimm wird es bei der Steuerung: Jedes Teammitglied kann nur einzeln angesprochen werden, eine Steuerung der gesamten Truppe ist nicht möglich, wodurch das Vorankommen zur echten Qual wird. Überhaupt spielt sich alles im Zeitlupentempo ab, die Bewegungen der Sprites sind zum Einschlafen lahm! Soundmäßig herrscht außer gelegentlichem (realistischem) Geknatter auch bloß Grabesstille. Ich schließe mich an und vergesse diesen zähen Strategie-Brei schweigend... (wh)

Amiga Joker, September 1990

Amiga Joker
D.R.A.G.O.N. Force
Grafik: 52%
Sound: 28%
Handhabung: 38%
Spielidee: 59%
Dauerspass: 42%
Preis/Leistung: 36%

Red. Urteil: 42%
Für Anfänger
Preis: ca. 99,- DM
Hersteller: Interstel
Bezug: Leisuresoft

Spezialität: 1 MB erforderlich, kein Kopierschutz, Passwortabfrage, ausführliche englische Anleitung.
 

 

hinzugefügt: January 13th 2014
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 1060
Sprache: german


Reviews ©