JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Crazy Cars 3

Crazy Cars 3 logo

Die Gaspedal-Ritter werden derzeit richtig verwöhnt: Erst vor kurzem ließ Core Design die brandheiße Asphaltkatze "Jaguar" aus dem Sack, jetzt schickt Titus die dritte Auflage der verrückten Boliden hinterher!

Crazy Cars 3Zum Glück hat Crazy Cars III mit den wenig berauschenden Vorgängern kaum noch etwas gemeinsam, auch thematisch werden diesmal völlig neue Wege befahren: Hier wird kein fieser Terroristenring gejagt, stattdessen gilt es, die ebenso beliebten wie illegalen "Saturday Night Races" zu gewinnen.

Der Solo-Racer muß sich zunächst zwischen Automatik- und Schaltgetriebe entscheiden und anschließend die Frage beantworten, ob sein Lamborghini Diablo per Feuerknopf oder Stick beschleunigt werden soll. Im Trainings-Modus kann man sich dann 15 der insgesamt 60, in vier immer schwerer werdende Lägen eingeteilte Rennen erst mal unverbindlich anschauen; beim eigentlichen Wettbewerb ist nämlich vor jedem Start eine Antrittsgebühr zu berappen. Mit den eingeheimsten Siegprämien sollte man daher haushalten, wer zwischen den Rennen sein ganzes Geld für Breitstreifen und Motortuning verjubelt, steht auch nicht besser da, als ein Bruchpilot, dessen Karre wegen zu vieler Karambolagen den Geld aufgegeben hat.

Totalschäden sind hier jedoch selten, denn die Konkurrenz stellt keine großen Anforderungen an den Spieler, die Polizei ist auch nicht immer auf Zack, und das Wetter (Schnee, Regen, etc.) hat kaum Einfluß auf das Fahrverhalten. So komplex wie "Jaguar" ist Crazy Cars III also bei weiterem nicht, aber dank flotter und abwechslungsreicher 3D-Grafik, brauchbaren Soundeffekten und einer prima Steuerung macht die Berg und Talfahrt mindestens doppelt soviel Laune wie ihre beiden Vorgänger zusammen. (rl)

Amiga Joker, September 1992

CRAZY CARS 3
(TITUS)
RENNSPIEL

70%

"RASANT"
Amiga Joker
GRAFIK
ANIMATION
MUSIK
SOUND-FX
HANDHABUNG
DAUERSPASS
74%
78%
76%
66%
72%
66%
FÜR FORTGESCHRITTENE
PREIS DM 89,-
SPEICHERBEDARF
DISKS/ZWEITFLOPPY
HD-INSTALLATION
SPEICHERBAR
DEUTSCH
512 KB
2/JA
NEIN
SPIELSTÄNDE
ANLEITUNG

 

hinzugefügt: October 31st 2013
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 1017
Sprache: german


Reviews ©