JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Cougar Force

Cougar Force logo

Wirft man einen Blick ins Lexicon, erfährt man, daß "Cougar" zu deutsch "Puma" heißt. Schaut man sich daraufhin das Spiel an, will man das gar nicht mehr so recht glauben...

Cougar ForceMit geballter Raubtierkraft hat dieses Game nämlic so viel zu tun wie... also hier fehlen uns einfach die Vergleiche! Es wird einem schon ganz schlecht, wenn das Heldensprite auf den Screen gehumpelt kommt – und von da an geht's nur noch bergab: Die erste Aufgabe des angeblichen Geheimagenten Cougar besteht darin, aus einem Gefängnis zu entfliehen. Zu diesem Zweck muß man sich meist mit ein paar Wärtern herumschlagen, so auch hier. Nur: Cougarchen kann ja nicht einmal vernünftig laufen, geschweige denn kämpfen! Statt ihm zumindest die Grundbegriffe des unbewaffneten Kampfs beizubringen, haben ihm seine Schöpfer anscheinend bloß das Herz seines (ebenso fürchterlichen) Sprite-Kollegen aus "No Exit" eingeplanzt – der ist nämlich genauso geschmeidig über den Bildschirm getorkelt...

Hat man den traurigen Fight endlich hinter sich gebracht und will ins nächste Bild laufen, erlebt man schon wieder eine böse Überraschung: Gescrollt wird nicht (warum auch?!), dafür dauert das Umschahlten von Screen zum anderen eine halbe Ewigkeit! Wer also viel Zeit hat und auch sonst ein richtiger Masochist ist, sollte sich unbedingt auch die überigen Level antun – da wird noch mehr gekämpft (sogar mit diversen Waffen), des weiteren bekommt man den unrealistischten Flugzimulator der Neuzeit zu sehen. Kurz und schlecht: Grafisch und soundmäßig wäre Cougar Force ja ganz brauchbar, bloß spielen kann man's halt nicht! (mm)

Amiga Joker, Februar 1991

Amiga Joker
Cougar Force
Grafik: 68%
Sound: 59%
Handhabung: 22%
Spielidee: 25%
Dauerspaß: 23%
Preis/Leistung: 30%

Red. Urteil: 24%
Für Fortgeschrittene
Preis: ca. 64,- DM
Hersteller: Tomahawk
Bezug: Bomico

Spezialität: Kein Kopierschutz, Farbcodeabfrage, Anleitung in passablem Deutsch.

 

hinzugefügt: October 31st 2013
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 1016
Sprache: german


Reviews ©