JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Chip's Challenge

Chip's Challenge logo

Am Lynx hat die packende Mischung aus Denksport und Geschicklichkeit längst Kultstatus, jetzt ist der kleine Chip auch auf der "Freundin" unterwegs. Ein vorprogrammierter Hit?

Chip’s challengeIn der Redaktion herrschte seltene Einigkeit: Wenn bei der Umsetzung keine größeren Schnitzer passiert sind, steht uns ein game ins Haus, auf das wir Amigianer schon lange warten! Warum? Nun, hier geht es einzig und alleine um Spielbarkeit, Grafik und Sound sind absolute Nebensache (und erreichen auch tatsächlich nicht einmal ganz Lynx-Niveau).

Amiga Joker HitIn 144 Leveln muß Chip unter Zeitdruck jeweils eine bestimmte Anzahl von Computerchips einsammeln, will er die Aufnahmeprüfung in den "Bit Busters Club" bestehen. Dabei gilt es haufenweise Logik-Puzzels zu lösen, Gegnern auszuweichen, Labyrinthe zu erkunden, Fallen auszuschalten, Brücken zu bauen, und vieles mehr. Leben hat Chip übrigens unendlich viele. Jeder Level spielt sich anders als der vorangegangene, mal ist Köpfchen gefragt, mal Geschick. Und meistens braucht man beides!

Die Leveln steigern sich wohltemperiert im Schwierigkeitsgrad, die ersten dienen nur zum Aufwärmen und bieten spezielle Felder, die das Prinzip erklären. Animation und Scrolling (ein Level ist mehrere Bildschirme groß) sind eher durchschnittlich, wichtiger ist, daß die (Stick-) Steuerung stimmt – und das tut sie. Chip’s Challenge ist eines der fesselndsten Spiele überhaupt, ein naher Verwandter von "Castles of Dr. Creep" aus vergangenen 64er-Tagen. Gäbe es noch einen Zwei-Spieler-Modus, hätten wir uns schon fast die Einführung eines Megahits überlegen müssen...! (ms)

Amiga Joker, Januar 1991

Der Amiga Joker meint:
"Chip’s Challenge – am Amiga absolut konkurrenzlos!"

amiga joker

Chip’s Challenge
Grafik: 58%
Sound: 60%
Handhabung: 85%
Spielidee: 92%
Dauerspaß: 92%

Red. Urteil: 90%
Für Anfänger
Preis: noch offen
Hersteller: U.S. Gold
Bezug: noch offen

Spezialität: Pause und Abbruch-Funktion, Code nach jedem Level (identisch zum Lynx).

 

 

hinzugefügt: September 15th 2013
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 953
Sprache: german


Reviews ©