JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Batman Returns

Zu spät geflättert

Batman Returns logo

Der Film ist schon fast vergessen, und das gleichnamige Movie-Adventure vom PC hat auch bereits ein Jahr am Buckel – da präsentiert uns Konami nun ein preiswertes Jump & Run in exakt der gleichen Verpackung.

 

Batman ReturnsDaß auch die Hintergrundstory dieser „Mogelpackung“ wohlbekannt ist, kann indesse kaum verwundern: Immer noch will sich der böse Pinguin Gotham City unter die Flosse reißen, immer noch kann nur der maskierte Flattermann die Stadt retten...

Der Kampf zwischen Gut und Böse geht über fünf Levels, beginnt auf der Straße und endet in einem großen Showdown mit dem fiesen Wasservogel auf einem Hausdach. Dazwischen soll sich der Held zahlreicher Gegner (die oft genug von allen Seiten gleichzeitig über ihn herfallen) erwehren, wozu anfangs Hände und Füße genügen müssen. Erschwerend kommt hinzu, daß nur die selbst erzielten, aber nicht die kassierten Treffer eindeutig zu erkennen sind, so daß man immer auf den Energiebalken schielen muß. Im Lauf der Zeit stolpert man dann jedoch über diverse Bat-Gerätschaften wie Batarang, - seil oder –scheibe, die sich via Spacetaste anwählen lassen. Außerdem gibt es Zusatzenergie und Punkteboni zum Aufklauben, sobald wieder eine Angriffswelle der Motorradrocker, Stelzenläufer etc. niedergeschlagen wurde – und für akute Notfälle die Continues.

Grafisch verspricht das Intro mehr, als das Game halten kann; Die Sprites sind klein und, mit Ausnahme des Helden, recht einfallslos animiert. Auch die Soundbegleitung und die träge Steuerung sorgen nicht gerade für Hochstimmung; das Beste an Batmans Rückkehr ist sicher der günstige Preis. Wer also ein durchschnittliches, aber relativ schweres Plattformgame sucht, soll tun, was ihn ja nicht allzuviel kostet. (ms)

Amiga Joker, Mai 1994

BATMAN RETURNS
(KONAMI/GAMETEK)
JUMP & FIGHT
55%
"ZÄH"
Amiga Joker
GRAFIK
ANIMATION
MUSIK
SOUND-FX
HANDHABUNG
DAUERSPAß
63%
55%
60%
51%
58%
54%
FÜR GEÜBTE
PREIS DM 39,-
SPEICHERBEDARF
DISKS/ZWEITFLOPPY
HD-INSTALLATION
SPEICHERBAR
DEUTSCH
1 MB
2/NEIN
NEIN
NEIN
ANLEITUNG

 

 

hinzugefügt: July 13th 2013
Magazin: AJ
Punkte: 1  
Hits: 990
Sprache: german


Reviews ©