JokerArchiv.de

Allgemein:
· Home
· Impressum
· Datenschutzerklärung
· Feedback
· Statistik
· JokerArchiv
· Links

Datenbanken:

Interaktiv:
· CBR Dateiformat
 
Verschiedenes:

 

Sonderhefte

Allgemein:
- Allgemeine Infos

Joker Verlag:
Adventures
- Rollenspiele
Simulationen
Strategie
Poster & Lösungen
Megablast
Insider
- Online Kompakt
- MultiMedia
- Hit Collection

Media Verlag:
Trumpf Game

Amiga-Joker Info

Amiga Joker:
·
 Allgemeine Informationen

Inside Amiga Joker:
· Die Redaktion
· User Club

· Dr.Freak
· JokerShop
· AJ-Poster
· Leserbriefe

Extras:
· Amiga vs SuperNES
· Power Konsolen 
· Betriebsgeheimnis
· Amiga Joker Comic 
· Sonstiges 

 

PC Joker

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker
· Redakteure

· Interview mit Michael
· Videoarchiv

Extras:
· Abschiedsbrief JV
· Letzes Impressum
· Letze Ausgabe


Review-Archiv:
· Index

PC Joker(M Verlag)

Allgemein:
· Allgemeine Infos

· Inside PC-Joker(MV)
· Redakteure

· Leserbriefe

Ausgaben:(Review)
· 04/2003
· 06/2003
· 08/2003
· 10/2003
· 12/2003
· 01/2004
· 02/2004
· 03/2004(Letzte Ausgabe)

Crack

Geschichte:
· Entwicklung der Scene
· Normale Menschen?!

Sounds und mehr:
· Chiptunes
· Cracktros

Die Gruppen:
· Entwicklung
· Gruppen Amiga
· Gruppen C64
· Gruppen PC
· Gruppen Konsolen

Gut und Böse:
· Demo Szene
· Cracker Szene

Zugriffe
Wir hatten
Seitenzugriffe seit
September 28, 2001

Gobliiins 3

Goblins logo

Zwei von drei Helden wurden in Coktel Visions abenteuerlicher Knobelserie schon verschlissen, weshalb wir es jetzt nach Eva Zwerg nur mehr mit einem Solotüftler zu tun haben - der seine Sache gut macht!

GoblinsEr heißt Blount, ist Reporter und zumindest vordergründig um ein Interview mit dem Königshaus seines Fantasy-Reichs bemüht - in Wahrheit stolpert er in den 19 witzig gezeichneten Comic-Landschaften einfach immer nur von einer Katastrophe in die nächste. Weil das in Gesellschaft letztlich doch mehr Spaß macht, wird er dabei in aller Regel entweder von einem Papagei, einer Schlange oder einem Zauberer unterstützt, wobei diese Helfer ebenfalls Befehle des Spielers entgegennehmen. Blount, der sich aus vorgeschichtlichen Gründen ab und an auch in einen Werwolf verwandelt, wird nach der gewohnten Point & Click-Methode durch die seitwärts scrollenden und im Vergleich mit den Vorgängern umfangreicheren Szenerien gesteuert.

Beim Knacken der meist ganz schön harten Rätselnüsse kommt es vorwiegend auf exaktes Timing und das richtige Kombinieren der aufgefundenen Gegenstände an; in verzweifelten Fällen darf man insgesamt fünfmal auf eine Jokerfunction mit der kompletten Levellösung zurückgreifen. Die süß animierte Grafik sieht hinreißend aus und wird zusätzlich von allerlei Zwischenbildern und -sequenzen aufgepeppt. Auch die originellen Begleitmelodien erweisen sich schnell als wahre Ohrwürmer, und die Maus verrichtet brav ihren Dienst. Unangenehm fällt dagegen das Fehlen einer HD-Installationsmöglichkeit auf, außerdem hätten es ruhig ein paar Levels mehr und etwas logischere Rätsel sein dürfen. Doch mit diesen Einschränkungen läßt sich der dritte Goblin empfehlen, es gab schon unwürdigere Nachfolger... (md)

Amiga Joker, Januar 1994

GOBLINS 3
(COKTEL VISION)
KNOBEL-ABENTEUER
74%
"TRICKREICH"
Amiga Joker
GRAFIK
ANIMATION
MUSIK
SOUND-FX
HANDHABUNG
DAUERSPAß
74%
78%
74%
68%
74%
72%
FÜR FORTGESCHRITTENE
PREIS DM 89,-
SPEICHERBEDARF
DISKS/ZWEITFLOPPY
HD-INSTALLATION
SPEICHERBAR
DEUTSCH
1 MB
6/NEIN
NEIN
SPIELSTÄNDE
KOMPLETT

 

hinzugefügt: June 5th 2013
Magazin: AJ
Punkte: 4  
Hits: 1053
Sprache: german


Reviews ©